Stadtpfarre St. Vitus Kufstein

Autofasten 2011

03.03.2011

Autofasten ist ... 
 

der Versuch, die Zeit von Aschermittwoch 9. März bis Karsamstag 23. April 2011 zur Überprüfung der eigenen Mobilität zu nutzen.
die Anregung, vorhandene Alternativen (Bahn, Bus, Fahrrad, Füße, Fahrgemeinschaften) neu zu entdecken und auszuprobieren.
Einen Beitrag zur eigenen Fitness zu leisten und neue Sinneseindrücke zu gewinnen.
eine Möglichkeit, gemeinsam an einer lebenswerten Zukunft mitzugestalten.
eine Initiative der Umweltbeauftragten der katholischen und evangelischen Kirche Österreichs.

10.März 2011 Interdiözesane Auftaktveranstaltung


mit Bischof Dr. Manfred Scheuer
Erzbischof Dr. Alois Kothgasser
Superintendentin ?Mag.a Luise Müller
LR LHStv. Anton Steixner
Dr. Hermann Knoflacher, Verkehrsplaner Wien
den Umweltbeauftragten der Diözesen ???Mag.a Daniela Soier, Dr. Johann Neumayer und Dr. Werner Schwarz.
VertreterInnen der Aktion Verzicht, VertreterInnen der UnterstützerInnen/Sponsoren sowie SchülerInnen des Paulinums Schwaz und PORGs Volders


13:45 Beginn in Kufstein

Infostand zur Aktion Autofasten am Bahnhof
Möglichkeit zum Ausprobieren eines Gehzeuges.



14:15 Fototermin am Bahnhof Kufstein sowie begrüßende Worte von Erzbischof Alois Kothgasser, Bischof Manfred Scheuer, Superintendantin Luise Müller und kurzer Impuls von Hermann Knoflacher.

Abfahrt nach Innsbruck 14:49



15:47 Ankunft Innsbruck Hauptbahnhof.
Pressekonferenz mit Bischof Manfred Scheuer, Erzbischof Alois Kothgasser, Superintendantin Luise
Müller sowie LHStv. Anton Steixner.



17:00 Ökumenische Andacht in der Jesuitenkirche, gestaltet von der ökumenischen Initative, musikalisch umrahmt von Schülern des PORG Voders un des Paulinum Schwaz.

17:30 Agape

Abfahrt Richtung Salzburg: 18:06 - 19:58 oder 19:06 - 20:58

mehr Informationen unter www.autofasten.at

 

Stadtpfarre St. Vitus Kufstein · Pfarrplatz 2 · A-6330 Kufstein · Tel. 05372/62786 · Fax 05372/62786-19 · · Impressum